EC Red Bull Poker Nacht 2017
08.02.2017  Salzburg

Pokerspaß mit den Hockeystars bei der Red Bulls Poker Nacht
Die Frage was der Hockeysport und das Pokerspiel gemeinsam haben ist kürzlich im Casino Salzburg beantwortet worden. 60 geladene Gäste und Fans pokerten am 8. Februar gegen die Eishockey-Stars des EC Red Bull Salzburg. Am Pokertisch mit dabei: Manuel Latusa, Bobby Raymond, Brett Olson, Daniel Sondell, Dominik Heinrich, Daniel Welser, Peter Hochkofler, Daniel Jakubitzka, Co-Trainer Tim Kehler und Manager Stefan Wagner. Als „Kopfgeldprämie“ gab es signierte Spielertrikots zu gewinnen.

Am Ende waren alle Gewinner, nicht nur die zehn erfolgreichsten Pokerspieler, die mit VIP-Tickets, Fanartikeln und Casino-Gutscheinen belohnt wurden. Viele weitere Eishockeyfans waren als Zuschauer geladen. Sie verwöhnte das Casino Salzburg mit einem köstlichen Buffet und einer gehörigen Portion Spaß.

Fotos: © GEPA pictures; Abdruck honorarfrei

Home     Kontakt     AGB     Impressum     Gütezeichen Verbraucherinfos auf
Spiele-mit-Verantwortung.at und in allen Casinos